Software Engineer (gn*) - Know How Protection

 
Siltronic ist einer der weltweit größten Hersteller für Wafer aus Reinstsilizium und Partner vieler führender Chip-Hersteller mit rund 3.900 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA. Wir entwickeln und fertigen Wafer mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm.
Derzeit verstärken wir unsere IT-Abteilung in Burghausen mit einem Softwareentwickler (gn*) für Know How Protection in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Anwendung von Konzepten und Guidelines im Rahmen von Azure Information Protection (AIP) und Data Loss Prevention (DLP)
  • Steuerung von externen Partnern bei der Einführung von AIP und DLP
  • Mitarbeit bei der Einbettung von AIP und DLP in den Workplace, das Identity Management und die IT Landschaft
  • Koordination und Begleitung der Rollouts im internationalen Unternehmensumfeld
  • Kommunikation von Veränderungen, Vorbereitung sowie Durchführung von Schulungen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse im Microsoft Cloud Umfeld insbesondere O365 Compliance und Azure Information Protection
  • Erfahrungen im Bereich IT Security und Azure Active Directory
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
 
                                                                                                                                                                                                                                             


*geschlechtsneutral

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung