Student (gn*) eines ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studiengangs für eine Abschlussarbeit

 
Thema: Untersuchung der Gasblasenverteilung und Optimierung von Prozessparameter in einem Prozessbecken für die Reinigung von Siliziumwafern

Hochreine Siliziumwafer sind die Grundlage für alle hochentwickelten integrierten Schaltkreise und Speicherbausteine. Deshalb ist die Reinigung von Siliziumwafern ein sehr wichtiger Prozessschritt bei der Fertigung von Halbleitersubstraten. Ziel der Arbeit soll es sein, an einem Teststand ein Verfahren zur Einbringung von Ozon in Wasser zu optimieren und die Einflussfaktoren bezüglich der Bildung von Gasblasen zu bestimmen.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Experimenten an einem Teststand im Reinraum
  • Entwicklung einer Methode zur Messung von Blasengrößen und Blasengrößenverteilungen im Prozesstank
  • Auswertung von Dokumentation der erzeugten Daten
  • Literatur- und Patentrecherche

IHR PROFIL

  • Student (gn*) eines ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studiengangs
  • Experimentierfreude
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine zielgerichtete, selbstständige Arbeitsweise

 

 

SILTRONIC AG

Siltronic ist einer der weltweit größten Hersteller für Wafer aus Reinstsilizium und Partner vieler führender Chip-Hersteller mit rund 4.000 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA. Wir entwickeln und fertigen Wafer mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm. Diese sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik.

*geschlechtsneutral


       Standort:                                                    Freiberg                            
       Beginn:                                                      ab sofort                                    Anstellungsverhältnis:                            Vollzeit (befristet)            
      
JETZT BEWERBEN

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung