Student (w/m) eines ingenieurtechnischen Studiengangs für ein Praktikum/Abschlussarbeit im Bereich mechanische Fertigung

 
Thema: Erstellung eines Prozessmodells für das Drahttrennläppen zur weiteren Stabilisierung der Qualität und Wirtschaftlichkeit des Prozesses

Bitte füllen Sie die  Angaben zur Prüfungsordnung aus und legen diese Ihrer Bewerbung bei.

Ihre Aufgaben

  • Systematische Untersuchungen der Prozesskinematik auf einer Werkzeugmaschine zur Herstellung von Wafern für die Chipindustrie
  • Erarbeitung eines Versuchsplans zur Vorbereitung der Experimente
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Versuchen
  • Beschreibung der Kinematik des untersuchten Prozesses unter Beachtung von Restriktionen
  • Skalierung bzw. Normierung der Ergebnisse auf den Läppdruck
  • Darstellung von Zusammenhängen der Prozesskinematik zur Qualität der geschnittenen Wafer
  • Durchführung von Kostenbetrachtungen und Kostenanalysen
  • Anfertigung eines Berichts

IHR PROFIL

  • Student (w/m) der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine zielgerichtete, selbständige Arbeitsweise

 

 

SILTRONIC AG

Siltronic ist einer der weltweit größten Hersteller für Wafer aus Reinstsilizium und Partner vieler führender Chip-Hersteller mit rund 3.800 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA. Wir entwickeln und fertigen Wafer mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm. Diese sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik.


       Standort:                                                    Freiberg                            
       Beginn:                                                      ab sofort                                    Anstellungsverhältnis:                            Vollzeit (befristet)            
      
JETZT BEWERBEN

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung